Über uns
Jede Menge Arbeit für die Bienen | natur_fruehling02.jpg

Der Bergbauernhof Mössner liegt im nordöstlichen Gemeindegebiet  der Keltenstadt Schwarzenbach, auf einer Seehöhe von 580 Meter in der zauberhaften Buckligen Welt.

Hier ist die Natur noch in Ordnung. Die kleinstrukturierten landwirtschaftlichen  Familienbetriebe produzieren nicht nach Masse sondern nach Qualität.

Die Produkte stammen im Most "wia z’Haus" Mössner vom eigenen Betrieb. Obst (Äpfel und Birnen) wird nach alter Tradition nach der Reifezeit in der eigenen Presserei zu Most gekeltert.

Dieses hervorragende Naturprodukt ist dann während der  Aussteckzeiten  (Frühjahr bis Herbst)  im Most wia z’Haus  Mössner in Schwarzenbach in "aller Munde".

Die Hausleut, Franz und Karin Mössner sorgen gemeinsam  für das Wohl ihrer Gäste. "Wia z’Haus" soll man sich fühlen,  sich aber dabei entspannen und  mit  Schmankerl und einem guten Tropfen Most rundum verwöhnen lassen.

Unsere Sonnenterrasse ist sehr beliebt! | haus_terrasse.jpg

Und die Kleinen?

Sie finden reichlich Spaß und vergnügen auf dem Kinderspielplatz – in Sicherheit und gut einsehbar  für die Eltern von allen Seiten – abseits jeglichen Verkehrs.

Ein Stück Urlaubsstimmung bietet die große Sonnenterasse  mit dem unvergleichbaren Panoramablick.